Jahreslosung 2018
Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wasser umsonst.
Offenbarung 21,6
Tageslosung




Monatsspruch für Februar 2018
          Es ist das Wort ganz nahe bei dir, in deinem Munde und in deinem Herzen, dass du es tust.
   
5. Mose 30, 14
               Kirchentag       



                                                            

 

Im Flötenkreis spielen wir zurzeit als Quartett zweimal im Monat  Flötenmusik aus unterschiedlichen Epochen. Wir treffen uns am 1. und 3. Donnerstag 

um 16.00 Uhr im Gemeindesaal, um für ein Vorspiel im Gottesdienst zu üben.

Darüber hinaus ist der Flötenkreis seit zwanzig Jahren ein offener Kreis, zu dem auch die gehören, die sich immer wieder mal nach Absprache sonntags einige Zeit

vor Beginn des Gottesdienstes zu einer Probe treffen, um mit uns in der Kirche zu musizieren. 

Gemeindeglieder, die gerne ab und zu mit unserem Quartett im Gottesdienst musizieren
 
Da ist zuerst unser jüngster Mitspieler Felix  zu nennen, der am 10.10.2010 erstmalig im Gottesdienst zusammen mit seiner Mutter und unserem Quartett
beim Vorspiel mitgewirkt hat. Mit Erfolg. Seine Schwester Annika kann auch schon auf der Blockflöte spielen und wird demnächst mit uns zusammen musizieren.
Also viel Hoffnung für die Zukunft unseres Flötenkreises!!! 
Ein Neuzugang zum Flötenkreis: Am 5.6.2011 spielte Hans-Dieter erstmalig auf der Bassflöte den Choral "Lobe den Herrn".
Aus Goslar hat am 17.11.13 Juliana mit uns geflötet. Sie will auch weiterhin mit uns zusammen musizieren.

 

   

 

Advent 2014 - Flötenkreis